Für Nachwuchspokal nominiert

Marie-Theres Westermann startete erfolgreich bei den Schülern A.

Rollkunstlauf-Landesmeisterschaft in Einbeck

Am Wochenende waren sieben Mitglieder der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Einbeck am Start. Die REG konnte seit langem wieder eine Starterin im Schüler A-Wettbewerb (Leistungssportgruppe) melden. Theresa-Marie Westermann, die das erste Mal in dieser Gruppe startete, wurde für die nächsten norddeutschen Meisterschaften und den deutschen Nachwuchspokal nominiert. Aber auch die anderen REG-Läuferinnen erarbeiteten sich folgende gute Plätze: Kunstläufer Mädchen Gruppe 1, Ergebnis Kür: 3. Evelyn Radke, 5. Bianca Buhs, 6. Mareike Pleuß, 13. Luisa Reinke; Kunstläufer Mädchen Gruppe 1, Ergebnis Pflicht: 4. Mareike Pleuß; Cup Nachwuchsklasse Mädchen, Ergebnis Kür: 10. Jeannette Buhs, 12. Jessica Pazdzior; Theresa-Marie Westermann erreichte in der Gruppe Schüler A Mädchen den 5. Platz im Pflichtlauf, den 7. Platz in der Kür und den 12. Platz in der Kurzkür. Daraus ergab sich als Ergebniskombination der 7. Platz. Das niedersächsische Formationsteam „Dream Team“, zu dem unter anderen die drei REG-Läuferinnen Svenja Ziörjen, Ann-Sophie Wilke und Marie-Theres Wilke angehören, lieferte eine überzeugende Kür und platzierte sich verdient auf dem ersten Platz. Der Verein bietet laufend Probetraining für interessierte Jungen und Mädchen an. Wer weitere Informationen wünscht oder ein Probetraining vereinbaren möchte, kann dies unter der Telefonnummer 05130/583590 oder auf den Internetseiten www.reg-wedemark.de.