Herren spielen um Aufstieg

Resser freuen sich über viele Fans

Am 21. Juni ab 13 Uhr sollten möglichst viele Resser auf die Tennisanlage am Drosselstieg kommen! Die Herren 40 schicken sich an, am Ende der Saison in die nächst höhere Spielklasse aufzusteigen! Die bisher ungeschlagene Mannschaft trifft auf den TSV Schwarz-Weiß Hannover, die ebenfalls noch ungeschlagen ist, einmal allerdings unentschieden gespielt hat. In der Mannschaft spielen folgende Herren: Thorsten Thiele, "Eigengewächs" des TCR Resse, der nach einigen Jahren ohne Tennis zum TCR zurück gekehrt ist und ganz und gar nichts von seinem Können verloren hat. Jens Bucksch, Matthias Geppert, Dieter Spohr und Heiner Kemnitz sind außerdem bisher zum Einsatz gekommen. Die Nummer drei, Kai Adamski, ist ebenfalls ein „Heimkehrer", spielte er doch vor vielen Jahren schon für den TCR und wird den Älteren noch in guter Erinnerung sein. Sein Aufschlag soll sich stark verbessert haben. Eine gute Kulisse wird den Herren 40 sicherlich Freude und Unterstützung sein.