Janisch im Nationalteamkader

Noah Janisch vertritt den ESC Wedemark Scorpions im Nationalmannschaftskader.

ESC Wedemark entsendet einen Spieler

Für den Kader der U-15-Nationalmannschaft wurde jetzt der Nachwuchsspieler des ESC Wedemark Scorpions Noah Janisch (Jahrgang 1999) vom Deutschen Eishockeybund eingeladen. „Noah, der von Anfang an in den verschiedenen Jugendmannschaften des ESC Wedemark Scorpions gespielt hat, hat eine sehr gute Entwicklung genommen“, so Chefcoach Friedhelm Bögelsack, der die Nominierung zum U-15-Kader für absolut nachvollziehbar und gerechtfertigt hält.
Der aktuelle Lehrgang der vom 20. bis 23. April in Füssen stattfindet, dient der Vorbereitung für zwei Nationalmannschaftsturniere in Österreich und Schweden.
„Ich freue mich schon heute darauf“, so Bögelsack „wenn Noah in der nächsten Saison zu unserem Herrenhockey stößt. Noah spielt aktuell für die Landesauswahl Sachsen/Niedersachsen. Für die Saisonvorbereitung der U-16/U-17 fährt er vom 3. bis 9. August ins Elitecamp nach Füssen, teilt sein Vater Carsten Janisch mit.