Jolan Lübbecke erfolgreich

Jolan Lübbecke reitet erfolgreich für den RV Mandelsloh.

Jahreshauptversammlung des RV Mandesloh in Abbensen

Für den Reitverein Mandelsloh war Jolan Lübbecke erneut erfolgreich unterwegs. Die junge Reiterin gewann mit ihrem Pferd Dujardin in Osterholz-Scharmbeck den St. Georg Special. Ebenfalls in Osterholz-Scharmbeck erreichte das Paar den zweiten Platz in der Dressurprüfung Klasse S*. In Hanstedt holte Jolan Lübbecke sowohl im St. Georg Special als auch in der Dressurprüfung Klasse S* den Sieg. Damit stehen insgesamt fünf Siege in der schweren Klasse auf dem Konto der jungen Amazone. Der Reitverein Mandelsloh freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche Turniersaison. Des Weiteren bietet der Verein auch in diesem Jahr einiges an Aktivitäten. So gab es bereits in den Wintermonaten, in regelmäßigen Abständen, eine kostenfreie Vereinsreitstunde für die Mitglieder des Vereins durch Reitlehrerin Anke Quirling. Im März ist eine weitere Reitstunde für Mitglieder angesetzt, bevor es dann in die Sommersaison geht. Am Mittwoch,14. März, findet die Jahreshauptversammlung des Vereins um 19 Uhr im Gasthaus zur Post in Abbensen statt. Hier stehen Vorstandswahlen an. Vom 25. bis 27. Mai richtet der Verein ein Dressurturnier von der Führzügelklasse bis zur Klasse S** auf der Reitanlage auf dem Rossenberge in Mandelsloh aus. Weitere geplante Aktivitäten in diesem Jahr sind ein Aufgabentraining auf dem Prüfungsviereck unter Beurteilung eines Richters, ein Pony-Kinder-Tag mit Zeltlager und ein WBO-Turnier mit Flohmarkt im September. Ein weiterer Höhepunkt wird sicherlich auch der Lehrgang bei der bekannten Trainerin Cathryn Rippelbeck sein. Dieser findet im November statt. Ebenfalls für die Wintermonate geplant ist dann auch wieder die Vereinsreitstunde und ein Springlehrgang.