JSG Elze/Mellendorf räumt ab

Freuen sich über den Turniersieg in Letter: die Junioren von der JSG Mellendorf/Elze.

Arbeit der letzten Monate hat sich gelohnt

Auch ohne Sichtungstraining und leistungsorientierten Zukunftswünschen hat sich bei der JSG Mellendorf/Elze eine starke Truppe gebildet. Einmal mehr deutlich wurde dies am „Vatertag“ beim Turniersieg in Letter.
Bei strahlendem Sonnenschein machten sich acht Jungs vom Trainerteam Andy Holz und Rene Zimmermann auf die Reise. Und die Teilnahme sollte sich lohnen. Denn der Siegerpokal war wohl mehr als verdient. Die JSG hatte am Ende alle Spiele gewonnen und dabei kein einziges Gegentor erhalten. Entsprechend die Freude bei den Kindern, Betreuern und Eltern.
Die Arbeit der letzten Monate unter dem Motto Teambuilding hat sich gelohnt. Und gerade der Spaß beim Training und gemeinsamen Aktionen hat sich herumgesprochen. So betreut das vierköpfige Trainerteam bereits 25 Kinder immer montags ab 15.30 Uhr in Elze und freitags ab 16.30 Uhr in Mellendorf. Die Trainingsbedingungen sind nicht zuletzt durch die Kooperation der beiden Vereine MTV Mellendorf und SG Blau-Gelb Elze mehr als ideal. Wer Lust auf Fußball hat, ob jung oder schon älter, kann sofort mitmachen oder auch mal zuschauen.