Jugend-Saisoneröffnung des TC Bissendorf

38 Kinder und Jugendliche kamen zur Saisoneröffnung beim TCB.
Endlich wieder draußen Tennis spielen, das ist der Wunsch eines jeden Spielers nach der Wintersaison. Bei schönstem Wetter startete jetzt beim TC Bissendorf die neue Tennissaison mit einer besonderen Saisoneröffnung nur für Kinder und Jugendliche. Dank einer großzügigen Spende eines unbekannten Wohltäters konnten die Trainer und die Jugendwartinnen des Vereins einen schönen Nachmittag organisieren. 38 hochmotivierte Kids im Alter von sechs bis 18 Jahren nahmen mit viel Eifer und Freude an der Saisoneröffnungsfeier teil und freuten sich über das Spiel im Freien. Je nach Altersklasse wurden verschiedene Turniere ausgespielt.
Getränke und kleine Snacks standen für alle engagierten Tennisspieler den ganzen Nachmittag zur Stärkung bereit. Eine abschließende Siegerehrung mit Pokalübergabe durfte natürlich auch nicht fehlen. Als schöner Abschluss der Tennisaktion wurde am Abend noch gemeinsam im Clubhaus gegrillt. Familie Heleta hatte mal wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Es war ein rundum gelungener Tag für die Jugend des TC Bissendorf. Dank der großzügigen Spende konnte nicht nur diese erfolgreiche Saisoneröffnung stattfinden, sondern es bleibt auch noch Geld für eine neue Tischtennisplatte übrig. Somit steht einer erfolgreichen Punktspielsaison 2018, die Anfang Mai mit 15 Jugendmannschaften startet, nichts mehr im Wege.