Jugendmannschaften waren erfolgreich

Für die Sommersaison 2013 waren vom TC Sommerbostel sieben Jugendmannschaften für den Punktspielbetrieb gemeldet. Dabei wurden vier erste Plätze (Junioren A, Junioren B, Juniorinnen B und Midcourt Jungen) zwei dritte Plätze (Junioren B II und B III) und ein sechster Platz (Junioren C) erzielt. Folgende Spieler und Spielerinnen wurden eingesetzt und punkteten für ihre Mannschaft und damit für ihren Verein TC Sommerbostel: Tom Schmieta, Thilo Schmieta, Ole Karsten Schmieta, Caroline Marie Schmieta, Richard Helmrich, Henri Schwarzkopf, Edouard d'Assonville, Therese d'Assonville, Daniel d'Assonville, Marvin Menke, Aaron Sümnick, Lea-Marie Sümnick, Carsten Wendt, Carla Wendt, Mika Zimmer, Boi Conrad, Lino Conrad, Hannes Wanger, Connor Tomforde, Jannik Deiters, Lenn von Hörsten, Noah Winter, Maximilian Marberg, Alicia Catharina und Alexandra Louisa Strauß. Unmittelbar nach den Sommerferien werden die besten Mannschaften zu den Pokalendrunden auf Regions- und Bezirksebene antreten. Nachzutragen bleibt noch, dass die 2. Herrenmannschaft in der Verbandsklasse am 13. Juli beim TuS Hohnstorf/Elbe überlegen mit 6:0 siegte und somit zurzeit den ersten Tabellenplatz belegt. Es punkteten Stefan Schlee, Tom Schmieta, Sebastian Söeffky und Lars Markgraf.