Kampf um den Aufstieg

C-Jugend-Handballerinnen des MTV in Aktion

C-Jugend Handballerinnen des Mellendorfer TV kämpfen um den Aufstieg
Zum ersten Mal in der Geschichte des Mellendorfer TV steht eine Jugendmannschaft kurz vor dem Einzug in die höchste Spielklasse. Am heutigen Sonnabend kämpft die weibliche C-Jugend in der MTV-Halle am Industrieweg bis 17 Uhr um den Aufstieg in die Landesliga und braucht zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Bis jetzt hat sich die Mannschaft bravourös durch zwei Runden Relegation gespielt und den direkten Aufstieg immer nur knapp verpasst. Jetzt findet das Turnier zur entscheidenden dritten Runde der Relegation in der neuen MTV-Halle statt. Vier Mannschaften sind noch im Rennen. Zusammen mit den Mannschaften der SG Surheide/Schiffdorferdamm, der JSG Münden/Volkmarshausen und der SG Neuenhaus/Uelsen kämpfen die MTV-Mädel, um die letzten zwei Plätze für die Landesliga und wollen ihre 50:50-Chance natürlich nutzen. Nach der Meisterschaft in der Regionaloberliga und den Erfolgen in den ersten zwei Runden ist die Mannschaft hoch motiviert und überzeugt davon, zusammen mit einem tobenden Publikum im Rücken auch die letzte Hürde zu meistern. Die Mädchen hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Wedemärker. Die Spiele der Mellendorferinnen sind nach dem derzeitigen Spielplan um 10 Uhr, um 13.50 Uhr und um 16.30 Uhr.