Kannemeier gewinnt Bronze

Louisa Kannemeier auf Platz drei des Treppchens.

Nominiert für Deutsche Jugendmeisterschaft

Bei den Landesmeisterschaften im Springen und in der Dressur hatte der RFV Berkhof eine Reiterin im großen Starterfeld - Louisa Kannemeier mit ihrem schwarzen Ponywallach Novalis T ging um die Titelkämpfe in der Ponydressur an den Start. Am Freitag und Samstag mussten sich die Ponypaare jeweils in einer Ponydressurprüfung Kl.L ** dem Urteil der Richter stellen und sich so für das abschließende Kürfinale der besten acht Ponypaare am Sonntag qualifizieren. 68,547 Prozent reichten am Freitag zu Platz drei. Am Samstag konnte sich das Paar nochmals steigern und erreichte mit 69,114 Prozent Platz zwei. Souverän kamen die beiden so in das Kürfinale der Ponydressur Klasse L** am Sonntag, wo sie mit 68,500 Prozent erneut den dritten Platz belegten. In der Endabrechnung konnte sich Louisa über die Bronzemedaille in der Landesmeisterschaft Pony Dressur freuen. Durch diese gute Leistung wurde Louisa mit ihrem Pony Novalis T in den Landeskader der Ponydressurreiter berufen und für die Deutsche Jugendmeisterschaft im September in Zeiskam nominiert. Informationen zum RFV Berkhof e.V. erhalten Interessierte unter www.rfv-berkhof.de.