Kinder jubeln in neuen Trikots

Die D-Junioren freuen sich, zur errungenen Meisterschaft auch gleich noch einen neuen Trikotsatz erhalten zu haben.

D4-Junioren der JSG Wedemark sind Meister

Mit einem solchen Erfolg hatte zum Beginn der Fußballsaison 2016/2017 niemand gerechnet, als neun Brelinger und fünf Bissendorfer Jungs in eine neue 4. D-Juniorenmannschaft der JSG Wedemark hineingeworfen wurden und auch noch ein Trainer gesucht werden musste. Die neuformierte Mannschaft wurde dann von einem Spielervater übernommen und kassierte gleich zum Auftakt eine Niederlage in Bordenau/Poggenhagen, hat dann aber schnell als Team zusammengefunden, erfreute Eltern und Fans in der Folge mit etlichen Siegen und begeisterte mit der Übernahme der Tabellenführung der 2. Kreisklasse noch vor der Winterpause.
Und groß war der Jubel jetzt zum Ende der Saison darüber, dass die 2005er Jungs ihre Tabellenführung behaupten und die Meisterschaft mit sieben Punkten Vorsprung auf den Verfolger TSV Klein Heidorn gewinnen konnten. Garanten des tollen Erfolges waren die stabilste Abwehr der Klasse mit nur 13 Gegentreffern in 14 Spielen und das mit 52 Treffern torgefährlichste Offensivspiel.
Begeistert waren die Kinder auch darüber, dass sie ihre Meisterschaft in tollen neuen Trikots bejubeln durften, und bedanken sich bei der in Bissendorf ansässigen Bauunternehmung S & T Massivhaus ganz herzlich für das Sponsoring ihres Meisterteams.
In der nächsten Saison wird das Team als älterer Jahrgang weiter in der D-Jugend spielen. Die JSG Wedemark freut sich über motivierte Kinder, die die D-Junioren-Fußball-Teams verstärken möchten und bittet um Kontaktaufnahme unter info@scwedemark.de oder Telefon (0 51 30) 92 55 29.