Kinder-Karate-Prüfungen beim WBC

Über ihre bestandene Prüfung freuen sich Oliver Gorczynski, Lukas Bode, Max Schiemann, Louis Gabel, Fabian Rupprecht und Rigo Donnaruma, sowie Trainerin Frederike Hein (re außen)

Mit dem nächsthöheren Gurt ins neue Jahr

Mit einem Gürtelgrad mehr, verliehen durch den ehemaligen Prüferreferenten des Karate Landesverbandes Niedersachsen (KVN) Reinhard Mandel, starten die Kinder der Donnerstags-Karate-Gruppe des Wedemärker Budo Clubs ins Neue Jahr. Mit dem DKV-Sound-KarateÓ des Deutschen Karate Verbandes e.V. bietet der Wedemärker Budo Club ein Training für Kinder ab 6 Jahren an, das eine motorische, koordinative und technische Ausbildung umfasst. Dabei gibt es viele Übungen, die bei den Kindern für Abwechslung und Spaß sorgen. Eine zusätzliche „Stärkung“ der Kinder und Jugendlichen erfolgt über die Wahlmodule „Selbstbehauptung“ und „Selbstverteidigung“. Interessierte Kinder sind herzlich willkommen. Trainingszeiten für die Kleinsten sind Donnerstags um 16 oder um 17 Uhr in der Grundschulturnhalle in Hellendorf sowie Montags von 16.30-17.30 Uhr in Scherenbostel. Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle des WBC e.V. unter der Rufnummer 05130 / 76 66 entgegen genommen. Weitere Infos gibt es auf der Webseite www.karate-wedemark.de.


BU 2: Ebenso erfolgreich starten Daria Kosewicz, Charlotte Möhring, Alicja Balinski, Pascal Miguel Römer, Kevin Baczkowski, Paul Popp, Nils und Robin Gruschke, Leon Eike sowie Sabrina Ziem, hier mit Trainerin Frederike Hein und Prüfer Reinhard Mandel, 6. Dan