Kreismeisterschaft 800 Meter

Die erfolgreichen Athleten vom MTV Schwarmstedt: Viola Zöllner (von links), Madeleine Schenker, Merle Ruppin, Tristan Heppe, Moritz Küker und Jannes Beddermann.

MTV Schwarmstedt mit sechs Teilnehmern am Start

Heidekreis. Kürzlich fand in Soltau das Jupp Mayer Gedächtnissportfest statt. Für die Teilnehmer des Heidekreises stellte die Veranstaltung gleichzeitig die Kreismeisterschaft über 800 Meter dar. Der MTV Schwarmstedt ging mit sechs Leichtathleten an den Start. Tristan Heppe musste als Erster über die 800 Meter in der Altersklasse M9 an den Start. Durch eine taktisch gute Renneinteilung konnte er sich früh mit einem anderen Läufer vom Feld absetzten. Mit einem langgezogenen Schlussspurt über 300 Meter schüttelte er auch den letzten Kontrahenten ab und sicherte sich mit deutlichem Vorsprung vor dem Zweitplatzierten, in neuer Saisonbestleistung von 3:04,46 Minuten, den Kreismeistertitel. Das war mal ein guter Start für das Team aus Schwarmstedt.
Nun war Madeleine Schenker in der Altersklasse W9 an der Reihe. Sie dominierte von Beginn an das Feld und ließ zu keiner Zeit Zweifel aufkommen, ob sie sich den Titel schnappen wollte. Es ging lediglich um die Zeit. Und diese hatte es in sich. Sie gewann den Lauf ebenfalls mit deutlichem Vorsprung in einer neuen Saisonbestzeit von 2:53,16 Minuten und knackte gleichzeitig einen 33 Jahre alten Kreisrekort in ihrer Altersklasse. Moritz Küker und Jannes Beddermann gingen zu zweit in ihrer Altersklasse M10 an den Start und holten mit guten Leistungen den vierten (Moritz 3:16,61 Minuten) und den achten Platz (Jannes 3:52,89 Minuten).
Den krönenden Abschluss bildeten Viola Zöllner und Merle Ruppin in der Altersklasse W11. Viola setzte sich schnell an die Spitze des Feldes und lief ein sehr kontrolliertes Rennen. Merle hielt zu Beginn noch gut mit, musste dann etwas abreißen lassen. Nach 800 Metern hieß die Kreismeisterin Viola Zöllner (3:05,86 Minuten). Merle wurde mit 3:19,76 Minuten Achte in der Altersklasse W11.