Landesmeisterschaften im Eiskunstlaufen

Die erfolgreichen Läuferinnen und Läufer der REG Wedemark.

Fünf Podestplätze für die REG Wedemark

Die diesjährigen Landesmeisterschaften im Eiskunstlaufen fanden kürzlich in Salzgitter statt. Circa 100 Läufer und Läuferinnen aus sechs niedersächsischen Vereinen waren am Start. Mit 19 Starterinnen war die Gruppe der Küken besonders groß.
Die elf Läufer der Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark erreichten fünf Plätze auf dem Podest. Die Trainer waren mit allen erzielten Leistungen sehr zufrieden. Die Ergebnisse im Einzelnen: Show Solo – Anika Schmidt Platz drei; Küken Jungen – Leonard Simms Platz eins; Küken Mädchen – Nele Bigalke Platz neun, Minou Monpetain Platz elf und Jördis Roeser Platz zwölf; Minis Gruppe 2 – Karolina Heitland Platz drei, Charlotte Gerner Platz elf, Tina-Marisa Zemke Platz zwölf; Anfänger Gruppe 2 – Gina Seiberlich Platz zwei, Anhelina Lysenko Platz vier; Fortgeschrittene – Eliza Heinemann Platz drei.
Für die REG ist die Eissaison nun fast zu Ende. Bis zum Abschluss auf dem Eis am 29. März wird weiterhin noch fleißig trainiert. Jedoch sind alle Läufer und Läuferinnen ebenfalls bereits wieder intensiv beim Rollkunstlauftraining. Hier findet als erster Wettbewerb der neuen Saison am 8. und 9. April der Hummecup in Groß Berkel bei Hameln statt.