Mädchen gewinnen Feldhockey-Turnier

Die Hockeymädchen des MTV jubelten.

Junge Mannschaft zeigt tollen Teamgeist auf dem Platz

Was für ein aufregender Tag. Bei sehr sommerlichen Temperaturen traten die D-Mädchen des MTV zu ihrem zweiten Feldhockey-Turnier in Celle an. Bei dem vom MTV Eintracht Celle ausgerichteten Turnier erreichten sie nach 4 Siegen den
verdienten ersten Platz. Und dieser konnte sich auch wirklich sehen lassen: Alle vier Spiele gegen die Gegner aus Celle und vom TSV Bemerode konnten die MTV-Mädchen ganz klar für sich entscheiden. Mit insgesamt 21 erzielten Toren bei nur vier Gegentoren definitiv ein Ergebnis, auf das sie stolz sein können. Noch wichtiger aber war es, dass diese junge Mannschaft einen tollen Teamgeist auf dem Platz gezeigt hat und alle ihr Können in den verschiedensten Positionen unter Beweis stellen konnten. Alle Spielerinnen waren mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache und trugen verdient den Sieg des Turniers nach Hause. Die Minis der Hockeysparte trainieren unter der Leitung von Rainer Wahl montags um 16 Uhr und samstags um 10 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des MTV und würden sich über weitere Verstärkung ihrer Mannschaft freuen.