Mario Wenzel wiedergewählt

Große Einigkeit bei der Spartenversammlung

Die Spartenversammlung der Tischtennissparte des MTV Mellendorf dauerte nicht lange, denn es herrschte große Einigkeit bei den Neuwahlen. Es mussten alle Posten neu gewählt werden. Da sich alle zur Wiederwahl zur Verfügung stellten, war das Thema schnell abgeschlossen. Neuer und alter Spartenleiter bleibt Mario Wenzel, Stellvertreter ist Marc Willer, Kassenwartin Kathrin Becker, Pressewart Alfred Richtert und Gerätewarte sind Bernd Woischnek und Alfred Richert. Der einzige Posten, der neu gewählt wurde war der Jugendwart. Neuer Jugendwart ist Eric Scheu. Es wurden auch gleich die Termine für die Vereinsmeisterschaft am 31. August und den Skat-, Kniffel- und Doppelkopfabend am 11. Januar 2014 festgelegt. Für die Eigenleistung zur Hilfe für das neue Sportzentrum stellten sich einige Mitglieder zur Verfügung. Zur neuen Saison bleibt es in der Sparte bei einer Damenmannschaft, vier Herrenmannschaften und drei Jugendmannschaften. Neu dazu soll noch eine B-Schülermannschaft gemeldet werden.