Marius Steinhagen zieht Amsterdam

Super start ins neue Jahr beim Moonlightbowling

Der Treffpunkt für alle Freunde des Bowlingsports ist das Appels Bowlingcenter, wo jeden Freitag ab 21 Uhr das Spaßbowling im Vordergrund steht. Beim Moonlightbowling hat jeder Gast die Chance, eine Wochenendreise in eine von fünf europäischen Hauptstädte zu gewinnen. Voraussetzung hierfür ist, dass die bunten Pins, die an diesem Spieltag im Spiel sind, an einer bestimmten Position stehen. Dies war am letzten Freitag bei Marius Steinhagen der Fall. Völlig verblüfft, tatsächlich die Chance auf eine Reise zu haben, durfte er eine Stadt aus dem Lostopf ziehen. Damit hatte er sich Amsterdam als Reiseziel gesichert. Angespannt vor Aufregung versuchte er den Wurf des Abends zu machen. Die gesamte Bowlingbahn hielt den Atem an. Leider wollte der letzte Pin nicht fallen und somit schaftte Marius "nur" eine neun und erhielt als Trostpreis zwei Flaschen Sekt.
Von allen neun bisherigen Versuchen, die Wochenendreise zu gewinnen, war dies der beste Wurf. Marius kündigte an, es beim nächsten Mal mit seinen Freunden wieder versuchen zu wollen. Wer beim Moonlightbowling teilnehmen möchte, sollte sich eine Bahn für freitags ab 21 Uhr vorbestellen. Bahnreservierung unter der Telefonnummer (0 51 30) 37 10 40.