Mellendorfer Judoka überzeugen beim Tiger-Cup

Zum diesjährigen Tiger-Cup in Visbek reisten die Mellendorfer am zweiten Wettkampftag mit einem kleinen Team von fünf Judoka an. Den Anfang machten Alessandro Wittenberg und Julia Fischer in der Altersklasse U10. Beide mussten jeweils drei Kämpfe in ihrer Gewichtsklasse bestreiten, die sie jeweils souverän gewannen. So konnten sich beide bei der Siegerehrung über eine Goldmedaille freuen. Zusätzlich erhielt Julia den Pokal der besten Technikerin in der Altersklasse U10. In der Altersklasse U15 wollte anschließend Tami Leupold an den Start gehen. Leider musste sie kurz vor Kampfbeginn dann aber wegen akuter gesundheitlicher Probleme ihre Kämpfe absagen. Bei den Männern traten zum Abschluss des Turniers Robert Kraschewski und Ullrich Wittenberg an. Auch hier konnten die Mellendorfer Judoka überzeugen. Ullrich Wittenberg erkämpfte sich einen guten siebten Platz und Robert Kraschewski errang Platz drei und somit eine weitere Medaille für den Mellendorfer TV.