Mellendorfer und Misburger kooperieren

Die erfolgreichen Judoka vom Mellendorfer TV.

Judoka erfolgreich auf Regionsmannschaftsmeisterschaft

Am Sonntag fand in der Sporthalle der Grundschule Godshorn, die Judo-Regionsmannschaftsmeisterschaft der Mädchen und Jungen in der Altergruppe U12 statt. Leider war es dem Mellendorfer TV und dem SG Misburg nicht möglich eine komplette Mannschaft bei den Jungen und Mädchen in der Altersklasse U12 zustellen, aber aus zwei mach eins war ein guter Plan, der mit Erfolg belohnt wurde.
Die Jungs des Mellendorfer TV/Misburg mussten sich dem VfL Grasdorf, der sich Platz eins erkämpfte, und dem Gastgeber Godshorn/Burgdorf auf Platz zwei geschlagen geben. Trotzdem freuten sich Leon Wöbbeking, Torge Reimers, Jakob Schüler Max Naumann, Jannik Hausschild, Erik Biermann, Mo Bredereck und Jakob Strehl vom Mellendofer TV über ihren erkämpften Platz in Bronze. Die Mädchen Tami Leupold, Ida Wehrend und Leena Kraschewski des Mellendorfer TV/Misburg, hatten mehr Glück und besiegten die Mädchenmannschaft von Godshorn/Burgdorf und dürfen sich nun Regionsmannschaftsmeister nennen.