Mit Vollgas in die neue Saison

Der Elzer Asmus Thomsen (links) im Zweikampf mit dem Mellendorfer Fabian Brachthäuser. Neuzugang Hendrik Voltmer verfolgt das Duell. Foto: U.Koppelmann
(uk). Die Vorbereitung der Elzer Fußballer auf die Saison 2010/2011 läuft auf Hochtouren. Seit über drei Wochen befinden sich die Spieler von Trainer Bernd Eicke wieder im Training. Neben intensiven Übungseinheiten haben die Blau-Gelben bereits einige Testspiele hinter sich. Die bisherigen Ergebnisse sind dabei viel versprechend. Gegen den TSV Kleinburgwedel gab es ein 4:2, vom SV Fuhrberg trennten sich die Elzer torlos und gegen Polizei Hannover gewannen sie mit 2:1. Und schließlich sprang am vergangenen Sonnatg gegen den MTV Mellendorf ein 3:1-Erfolg heraus (Tore durch Benjamin Boschen, Andre Billerbeck und Erik Kappel). Zwei weitere Vorbereitungsspiele an diesem Sonntag (15 Uhr gegen SV Ramlingen/Ehlershausen II) und am kommenden Mittwoch gegen Borussia Hannoverr II stehen noch auf dem Programm, ehe es am 1. August in der ersten Runde des Kreispokals beim TSV Wettmar zum ersten Pflichtspiel der Saison kommt. Das erste Punktspiel findet am 8. August beim FC Yu 96 in Garbsen statt. Als Saisonziel hat Elzes Spartenleiter Helmer Hartmann einen Platz in der Spitzengruppe der 1.Kreisklasse definiert. Neben dem bisherigen Kader sollen dazu die Neuzugänge Robert Eggers (zurück vom MTV Mellendorf), Hendrik Voltmer (1.FC Brelingen) und Benjamin Halpape (Borussia Hannover) beitragen. Aus der eigenen A-Jugend rücken Dennis Miller, Asmus Thomsen, Bastian Spangenberg, Kai Benning, Maximilian Jennert, Arne Unterhalt , Michal Bautz und Thorben Goltermann in den Herrenbereich nach. Den Verein verlassen haben Mario Kummer (SC Wedemark) und Marc Hempen (1.FC Brelingen). Elzes zweite Herren wird in der kommenden Spielzeit von Marcus Arlt betreut. Die Mannschaft testet an diesem Sonnatg ab 12 Uhr beim Sportfest des SV Essel und am 1.August gegen den SC Wedemark II.