MTV-Nachwuchs gewinnt Turnier

: Die 2. F-Jugend des MTV war in Heeßel nicht zu schlagen Foto: Privat

2. F-Jugend spielte in Heeßel überragend

(uk). Die 2. F-Jugend des MTV Mellendorf hat am vergangenen Wochenende für Furore gesorgt. Obwohl den Trainern Jan Schöler und Fritz von Samson krankheitsbedingt nur sieben Nachwuchskicker zur Verfügung standen, haben die Mellendorfer das Hallenfußballturnier des Heeßeler SV gewonnen. Enormer Kampfgeist und mannschaftliche Geschlossenheit sorgten für einen nicht unbedingt erwarteten, dafür aber umso mehr umjubelten Erfolg. Mit Medaillen für ihren ersten Platz kehrten folgende Mellendorfer Akteure stolz nach Hause zurück: Marvin Ehrhardt, Yannick Großkopf, Atilla Midik, Leon Mühlfeld, Lukas Müller, Nalani Munter und Erik Schöler.