MTV: Zuhause gepunktet

Erfolgreiches Wochenende der Basketballer

Am vergangenen Wochenende hatte alle Basketball-Teams des MTV Mellendorf Heimspiele. Das erste Spiel hatte die U12 Mannschaft, die als aktueller Tabellenführer der Bezirksliga gegen das Schlusslicht von Adler Hämerlerwald antreten musste. In einer einseitig geführten Partie gewannen die Hausherren erwartet hoch mit 135 : 24 Punkten. Danach musste die Herrenmansnchaft zum Rückspiel gegen den TKJ Sarstedt antreten. In einem kampfbetonten Spiel konnte keines der Teams vorzeitig die Oberhand gewionnen und es blieb bei wechselnden Führungen bis zum Schlussviertel spannen. Mit einem 4-Punkte-Rückstzand gingen die Hausherren ins letzte Viertel und konnten sich aufgrund ihrer besseren Kondition und Treffsicherheit letztlich noch klar mit 86 : 68 Punkte durchsetzen und damit den Tabellenplatz im oberen Drittel festigen.
Mit Spannung erwrtete die U16 ihren Gegner vom TK Hannover, gegen den sie in dieser Spielzeit zum ersten Mal antreten musste. Von der Papierform wurde der TKH als starke Mannschaft eingestuft und die MTV' ersollten von Anfang an Druck auf den gegnerischen Angriff ausübern, um Fehler des gegners zu provozieren. Die Ballgewinne sollten konsequent in fast breaks umgesetzt werden. Dieses Konzepot ging auf und der Gegner wurde förmlich überrrannt. nach einenm 24 : 8 nachd em ersten Viertel stand es bereits vorentscheidend 41 : 29 zur Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte bauten die MTV' er zunächst ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Im letzten Durchgang ließen es die Hausherren etwas ruhiger angehen und gewannen das Spiel sicher mit 82 : 66 Punkten. Das letzte Spiel bestritt die U14 gegen das Team des SC Langenhagen. Nachdem die MTV' er im Hinspiel immense Startschwierigkeiten gegen die SC'ler hatten, waren nun die stärkeren Spieler bekannt und es wurede entsprechend verteidigt. So kamen die MTV' er schon in der Anfangsphase immer wieder in Ballbesitz und konnten sich schon im ersten Viertel mit 29 : 7 Punkten absetzen. Beim 51 : 23 war das Spiel und damit auch die Meisterschaft in der Bezirksliga entschieden. Die U14 gewann sicher mit 82 : 54 Punkten und steht einen Spieltag vor Ende der Saison als Meister fest.
Die Meisterschaften der U16 (aktuell 2. Platz) und der U12 (aktuell Tabellenführer) werden nach den Osterferien ind den Spielen gegen die TS Großburgwedel und den Heesseler SV entschieden.