Neu: Fan-Radio beim ESC

Wedemark Scorpions gehen medial neue Wege

Die ESC Wedemark Scorpions gehen medial neue Wege. Seit dem ersten Heimspiel der Saison gibt es nun ein Fan-Radio im Internet. Es werden, soweit organisatorisch möglich, alle Spiele live kommentiert. Die Idee zu diesem Fanprojekt stammt von Jan Reicherdt. Der 31-jährige gebürtige Wedemärker wird als Haupt-Kommentator das Radio machen. Ihm werden regelmäßig Co-Kommentatoren oder Interview-Partner zur Seite stehen. Das können (nicht eingesetzte) Spieler, Vereins-Verantwortliche, Wedemärker Fans oder auch Fans der Gast-Mannschaft sein. Zu hören ist das Radio zurzeit über folgenden Link: www.fanradio.listen2myradio.com. Übertragungsbeginn ist immer ca. 15 Min vor Spielbeginn. In den Pausen wird es keine selbst gespielte Musik geben, sondern einfach die Musik aus dem Stadion oder aufgezeichnete Interviews oder ähnliches.hörbar sein. Wenn jemand ein Spiel verpasst, ist dies kein Problem! Jedes Spiel wird aufgezeichnet und über eine Soundcloud kann man sich die Spiele und Interviews nochmal in Ruhe anhören.