Neue „Mini“-Hockeygruppe beim MTV

Rainer Wahl (Dritter von rechts) erklärt den „Minis“ die Grundtechniken des Hockeys. Foto: Rainer Mathes

Kinder werden spielerisch an den Sport herangeführt

Die Hockeysparte des MTV bietet jetzt Jungen und Mädchen bis sechs Jahre die Möglichkeit, die ersten Schritte des Hockeyspiels zu erlernen. Das Hockeyspielen steht in dieser Altersgruppe jedoch noch nicht im Mittelpunkt, sondern es wird überwiegend die allgemeinmotorische und soziale Entwicklung der Kinder gefördert. Deshalb sind auch noch keine Punktspiele der „Minis“ vorgesehen. Geleitet wird das Training von Spartenleiter und Trainer Rainer Wahl, der selbst beim Oberhausener THC aktiv spielte und maßgeblich am Aufbau der relativ jungen Sparte beim MTV beteiligt war. Mittlerweile nehmen acht Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teil. Die „Minis“ trainieren jeden Sonnabend ab 10 Uhr in der vereinseigenen Sporthalle im MTV-Sportpark an der Industriestraße 37 in Mellendorf. Auskünfte dazu erteilt gern auch Spartenleiter Rainer Wahl. Er ist unter Telefon (0 51 30) 9 21 04 41 zu erreichen.