Neue Vize-Meister im Discofox

Die Discofox-Profis Mareike Lindner/ Dirk Kießling sind die neuen Vize-Norddeutschen Meister. Foto: Ralf Steiner

Mellendorfer Gymnasiallehrer punktet bei Norddeutschen Meisterschaften

Abgesahnt: Das Discofox-Paar Dirk Kießling und Mareike Lindner holt sich bei den Norddeutschen Meis-terschaften im Discofox den Vizemeister-Titel und das DM-Ticket. Routiniert und entspannt gingen Kießling und Lindner am Samstag an den Start. Die Discofox-Spezia-
listen der S-Klasse standen nach längerer Tanzpause erstmals wieder auf dem Turnierparkett: Bei den Norddeutschen Meisterschaften in der Tanzschule Bodscheller, Hildesheim ertanzten sie sich mit dem zweiten Platz souverän die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Herbst und einen großen Silberpokal dazu. „Meine Schüler am Gymnasium Mellendorf haben mir alle die Daumen gedrückt, das hat wohl gewirkt“, so Studienrat Kießling nach dem Turnier. Der Biologie- und Chemielehrer aus der Wedemark konnte mit seiner Tanzpartnerin vor allem mit vielen schwierigen Discofox-Elemente in der Kür punkten. Ferner gute Noten in der Slowfolge zu gerade einmal 90 Bits die Minute – und damit technisch sehr anspruchsvoll – katapultierten das Erfolgspaar schließlich auf den zweiten Platz. Lindner und Kießling profitierten dabei von ihren bisherigen Turniererfahrungen und begeisterten das Publikum wieder einmal mit viel Humor und Ausstrahlung. Die fünfköpfige Jury hatte es bei den sehr unterschiedlichen Tänzern allerdings nicht leicht mit ihrem Urteil. So lagen die Wertungen dicht bei einander und sorgten für eine spannende Siegerehrung in der Nacht.
 auf anderen Webseiten