Ortsbürgermeisterin heißt Brelinger Fußballmädchen willkommen

Brelingens erstes Mädchenteam mit Ortsbürgermeisterin Böttcher (rechts).
Jetzt ist es auch in Brelingen soweit. Der 1. FC Brelingen hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte eine Mädchen-Fußballmannschaft auf die Beine gestellt. Dazu kam prompt Brelingens Ortsbürgermeisterin Christiana Böttcher am Mittwoch, begrüßte die Mannschaft in der Kabine und wünschte ihr viel Glück für die kommende Spielzeit. Empfangen wurde Böttcher von Brelingens Mannschaftsführerin Vanessa die einen Dank an die fußballbegeisterte Brelinger Ortsbürgermeisterin mit einem kleinen Blumenstrauß übermittelte. Eigentlich stand für das neu formierte Mädchenteam schon ein Freundschaftsspiel an, doch die Gäste aus Mühlenfeld mussten leider kurzfristig absagen. Dafür sprangen Elternteile ein und die Brelinger Mädels zeigten sich von ihrer besten Seite und hatten einen Riesenspaß, mal mit den Eltern zu kicken. Was die Brelinger Mädchen jetzt noch brauchen, ist ein Sponsor für einen Trikotsatz oder Trainingsanzüge, die Mädels würden sich richtig freuen. Gesucht werden aber auch noch Mädels der Jahrgänge 1996 bis 1999, die Spaß am Fußballspielen haben. Melden können sie sich unter Telefon (0 51 30) 58 78 28.