Panther Schüler gewinnen Vision Sports Cup 2017

Die erfolgreichen Panther-Schüler fahren am 2. Dezember zur Deutschen Meisterschaft nach Berlin.
Am vergangenen Samstag nahmen die Schüler (U13) der Bissendorfer Panther beim Vision Sport Cup teil, zu dem die Langenfeld Devils eingeladen hatten. Mit von der Partie waren in Vorrunden-Gruppe A Gastgeber Langenfeld Devils II, Düsseldorf Rams, Samurai Iserlohn, Crash Eagles Kaarst sowie Duisburg Ducks. In Gruppe B standen den jungen Panthern Langenfeld Devils I, Mendener Mambas, Pulheim Vipers und Miners Oberhausen gegenüber.
In einem Auftaktspiel nach Maß starteten die Panther stark und gewannen gegen Pulheim Vipers 6:0 in 15 Minuten. Die Mendener Mambas leisteten nur zu Beginn Widerstand, kamen dann aber in einem eher kräftesparenden Spiel mit 5:0 unter die Räder. Der dritte Gegner des Tages war Gastgeber Langenfeld I. Auch hier behielten die Raubkatzen stets die Oberhand, konnten aber nur ein 3:0 herausspielen. Jetzt mussten nur noch die Miners Oberhausen besiegt werden, um als Erstplatzierter der Vorrunde A im Finale gegen den Gruppensieger B anzutreten. Wie sich herausstellte waren die Miners aber auch die schwächsten Gegner des Tages, so dass nach einem 7:0 in diesem Spiel für die Panther 21:0 Tore und acht Punkte auf der Anzeigentafel standen. Als Finalgegner qualifizierten sich in Gruppe B die Crash Eagles Kaarst.
Die Zuschauer dieses hervorragend organisierten Turniers sahen ein äußerst spannendes Endspiel, bei dem beide Mannschaften Inline-Skaterhockey auf hohem Niveau zeigten. Nachdem zunächst Kaarst in Führung ging, ließen die Panther nichts anbrennen und sorgten stante pede für den Ausgleich. Zwei schön herausgespielte Treffer brachten schließlich den 3:1-Vorsprung für Bissendorf. Auch ein fünfter Feldspieler anstelle des Goalies auf Seiten der Eagles konnte daran nichts mehr ändern. Die Abwehr stand dicht und die Bissendorfer Torhüterin leistete ganze Arbeit um den Turniersieg perfekt zu machen.
Vom 2. bis 4. Dezember geht es für das Team als Niedersachsenmeister zur Deutschen Schülermeisterschaft nach Berlin, wo unter den jeweiligen Landesmeistern der Deutsche Meister ausgespielt wird.
Team Panther: Kapitän Marc Wegener, Assistentin Maleen Stahlhut, Goalie Maja Dyck, Goalie Philipp Baranyai, Maximilian Siebert, Melina May, Till Schulze, Felix Busch, Paul Puschmann, Tim Meyer, Megan Ehm, Linus Dyck und Coach Mirco Uttke.