Partie in Otze fällt ins Wasser

MTV ärgert sich über Spielabsage

(sb). Nicht zum Zuge gekommen ist am vergangenen Wochenende die erste Fußball-Herrenmannschaft des Mellendorfer TV. Nach zuletzt zehn Punkten aus vier Spielen wäre die Elf von Oliver Gaglin gerne in Otze angetreten, um im Rhythmus zu bleiben. „Schon am Samstagabend war jedoch klar, dass die Partie aufgrund der Unbespielbarkeit der Plätze ausfallen wird“, erklärte der Coach. Vor dem mit Spannung erwarteten Lokalderby gegen den SC Wedemark am kommenden Sonntag (Anstoß in Mellendorf ist um 14 Uhr) ist Gaglin trotz der Spielabsage zuversichtlich, dass sich seine Mannschaft in Topform zeigen wird. „Wir wollen spielerisch einen Weg durch die kompakt stehende Bissendorfer Abwehr finden“, erklärt Gaglin, der im Derby personell aus dem Vollen schöpfen kann.