Pfingstturnier beim TC Bissendorf

Trotz schlechter Wetterprognosen kamen viele Teilnehmer zum Pfingstturnier zum TCB.

Breitensportwarte konnten 32 Teilnehmer begrüßen

Am 3. und 4. Juni fand das traditionelle Pfingstturnier auf der Anlage des TCB statt. Trotz schlechter Wetterprognose für den Sonnabend konnten die Breitensportwarte Barbara Callsen, Birgit Mühe und Anett Otto am Sonnabend 14 und am Sonntag 18 Teilnehmer begrüßen. In diesem Jahr wurden wieder Mixed-Doppel gespielt. An beiden Tagen wurden vier beziehungsweise fünf Runden von jeweils 30 Minuten gespielt. In der verdienten Pause nach drei Runden gab es dann Kaffee und Kuchen zur Stärkung. Nach der Siegerehrung der jeweiligen Tagessieger blieben alle noch in gemütlicher Runde auf der Terrasse des Clubhauses zusammen und ließen sich von Familie Heleta mit Speisen und Getränken verwöhnen.