Pfingstturnier beim Tennisclub

Viel Spaß hatten die Tennisspieler des TCB bei ihrem Pfingstturnier.

Die 32 Akteure waren mit viel Spaß bei der Sache

Am 18. und 19. Mai fand das traditionelle Pfingstturnier auf der Anlage des TCB statt. Obwohl der erste Tag des Turniers wegen Regen ausfallen musste, fanden sich zum Grillen und geselligen Beisammensein gegen 18 Uhr etwa 45 Mitglieder im Clubhaus ein. Familie Heleta hat wunderbar zum leiblichen Wohl beigetragen. Es wurde gegrillt und es gab köstliche Salate als Beilage. Zu fortgeschrittener Stunde wurde natürlich auch noch getanzt. Am Pfingstsonntag konnte das Turnier dann bei wunderschönem Wetter gespielt werden. Die 32 Akteure waren mit großem Einsatz und viel Spaß bei der Sache. Nach vier Spielrunden wurde eine Pause eingelegt, damit sich jeder mit frisch Gegrilltem und Salaten oder leckeren Kuchen stärken konnte. Anschließend wurden noch zwei weitere Runden gespielt. Nach der Siegerehrung saß man noch in gemütlicher Runde auf der Terrasse zusammen und ließ den schönen Tag ausklingen.