Powermänner erfolgreich im Ziel

Die erfolgreichen Läufer vor dem Reichstag: Klaus-Dieter Bock (v.l.) , Herbert Behrla, Heiko Litzke, Arne Schiereck.

Vertreter von Bissendorfer Turnclub starten beim 39. Berlin-Marathon

Beim 39. Berlin Marathon ist eine Gruppe des TC Bissendorf (Abteilung Powerman) gestartet und mit vier Läufern geschlossen nach 4:06 Stunden angekommen. Neben Klaus-Dieter Bock und Arne Schiereck absolvierten mit Herbert Behrla und Heiko Litzke zwei Athleten ihren ersten Marathon. Und das erfolgreich. Ohne Einbruch und begeistert von der Atmosphäre dieses drittgrößten Marathons der Welt wurde das Ziel nach 42 km glücklich überschritten. Perfektes Wetter, zahllose Zuschauer und eine kluge Renneinteilung trugen dazu bei. Als Fünfter im Bunde der TC Bissendorfer muss-te Bernd Schrader bereits frühzeitig aussteigen. Bereits eine knappe halbe Stunde zuvor erreichte mit Peter Bogenschütz ein weiterer Bissendorfer in 3:37 Stunden das Ziel.