Punktgleiche zu Gast

Fußball-Bezirksliga: umkämpftes Spiel

Am Sonntag empfingen in der Bezirksliga die Damen des MTV die bis dahin punktgleichen Tabellennachbarn der TSG Ahlten II. Die Gäste aus Ahlten begannen dominant und erspielten sich in der ersten Halbzeit zwei gefährliche Torchancen, die Torhüterin Jennifer Grella allerdings hervorragend parierte. Nach der Pause waren die Mellendorferinnen jedoch hellwach und Kirsten Dehning erzielte in der 49.Minute nach einem schnellen Gegenstoß den Treffer zum 1:0. Danach entwickelte sich ein offenes, umkämpftes Spiel. Die Mellendorferinnen verpassten es aber, eine frühe Entscheidung herbeizuführen, da sie zwei Großchancen zum 2:0 ausließen. Stattdessen glich in der 76.Minute die kurz zuvor eingewechselte Lea Kampmann für die TSG Ahlten aus. Doch der MTV konnte nochmal kontern und in der 86.Minute erzielte Gitta Küver den entscheidenden Treffer zum 2:1 Endstand.
Das nächste Heimspiel findet in zwei Wochen statt. Am Sonntag, 9. November, um 11 Uhr ist die SG Hannover zu Gast im Sportpark Mellendorf.
Es spielten: Grella – Schleufe, Hösel, Schwenk, Gaing (90. Pankratz) – Bohnet, Küver, Riedel (57. Bogenschütz), Dehning – Möhle (41. Ridder), Hiorns (83. Filla).