REG beim Wölfe-Cup

Die erfolgreichen Läuferinnen der REG zusammen mit dem Wolfsburger Maskottchen.

Erster Rollkunstlaufwettbewerb der Saison

Dieses Jahr war die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark (REG) mit fünf Läuferinnen beim Wölfe-Cup vom VfL Wolfsburg dabei. Es war der erste Wettbewerb in dieser Saison. Dort konnten einige Showgruppen und dieses Jahr auch erstmalig eine Formation bewundert werden. Natürlich war auch das Maskottchen Wölfi vom VfL Wolfsburg mit dabei. Insgesamt konnten die Wedemärkerinnen vier Podiumsplätze und somit vier grüne Diamanten ergattern.
Die Ergebnisse der REG-Läuferinnen im Einzelnen: Joana Schneider – Kunstläufer Gr. 2 Platz zwei; Gina Seiberlich – Figurenläufer Gr. 1 Platz zwei; Lena Ahrens – Minis Gr. 2 Platz eins; Johanna Fröhlich – Minis Gr. 2 Platz sechs; Victoria Meierle – Minis Gr. 1 Platz drei. Der nächste Wettbewerb für die REG, der Horst-Rabe-Pokal, wird am 30. April/01. Mai in Stade stattfinden. Weitere Informationen über die Roll- und Eissportgmeinschaft Wedemark gibt es im Internet unter www.reg-wedemark.de.