Resser Open am 23. Juni

Anmeldungen bei Bernd Kempkes

Die Tenniscracks haben gerade ihre "French Open" in Paris beendet, da steht den Ressern ein beinahe genauso großes Ereignis bevor. Der ortsansässige Tennisclub veranstaltet am 23. Juni ab 11 Uhr auf der Tennisanlage am Drosselstieg die "Resser Open". Bei diesem Turnier kann jeder mitmachen, der den Sport einmal ausprobieren möchte. Es wird Einzel, Doppel oder Mixed gespielt. Sportwart Bernd Kempkes wird die Paarungen so zusammenstellen, dass alle ihren Spaß haben. Aber auch "Wunschdoppel" können sich gerne melden. Die interessierten Resser benötigen nicht einmal Schläger oder Bälle, beides wird vom Club gestellt. Einzig auf das Schuhwerk ist zu achten: Stollenschuhe sind auf den Plätzen nicht erwünscht, aber normale Sportschuhe mit geringem Profil sind erlaubt.
Der Club möchte mit dieser Veranstaltung einen Beitrag zur Intensivierung des Dorflebens leisten. Die Veranstaltung, die sich an Erwachsene und Kinder richtet, ist kostenlos. Damit sich alle besser kennenlernen, wird zum Abschluss gegrillt. Für das leibliche Wohl ist also preisgünstig gesorgt. Der TC Resse bittet um Anmeldungen bis zum 20. Juni bei Bernd Kempkes, Breslauer Str. 11 E, Telefon (05131) 52231 oder E-Mail: Bernd.Kempkes@gmx.de.