Richter für DM qualifiziert

Landesvizemeister im Sportkegeln

Resse. Bei den Landesmeisterschaften auf Bohle-Bahnen war der ehemalige Resser
Kegler Norbert Richter in zwei Disziplinen am Start. Am Freitag mit der Mannschaft
-Vereinigung Hannoversche Kegler- im Mannschaftskegeln und am Samstag im Einzelwettkampf. ( Disziplinen Herren B, 60-70 Jahre ) Nur zwei von den besten 8 Mannschaften aus Niedersachsen kamen zur DM. Nach drei Startern lag man noch auf dem viertem Platz. Aber am Ende wurde man noch zweiter, mit einem Schnitt von 7,5 Holz. Landesmeister wurde die Mannschaft aus Delmenhorst, dritter wurde Göttingen. Im Einzel-Kegeln am Samstag fehlten Norbert Richter nur ein Holz zum Weiterkommen. Er erzielte 52 Holz über Schnitt bei je 120 Wurf mit Gassenzwang auf zwölf Bahnen. Aber er freut sich schon auf die Teilname an den Deutschen Meisterschaften, um gegen die zwölf besten Mannschaften aus Deutschland anzutreten. Die Meisterschaften finden in Lüneburg vom 13. bis 16. Juni statt.