Robin Ringe verlängert

Robin Ringe und Maskottchen Scorpi.

Weiteres bekanntes Gesicht für Scorpions-Kader

Kurz nach der letzten Kader-Meldung haben die Scorpions ein weiteres, bereits bekanntes Gesicht für den Kader der kommenden Saison bekanntzugeben. Robin Ringe, der 25-jährige Hannoveraner, bleibt in der Spielzeit 2017/2018 ebenfalls ein Scorpion. Ringe hat in den vergangenen vier Saisons bereits 138 Spiele im Trikot der Hannover Scorpions absolviert und will dieses auch in seinem fünften Jahr mit Stolz tragen, betont er. Robin „Robin ist echt ein richtig guter Typ, der ordentlich Gas gibt und hervorragend in das Team passt“ verrät Team-Chef Eric Haselbacher, der sich schon jetzt auf die kommende Saison freut. Während andernorts die Finalserie der Oberliga noch läuft, laufen die Planungen in Mellendorf auf Hochtouren und es finden beinahe täglich Gespräch mit Spielern statt. An eine ruhige und entspannte Sommerpause will bei den Scorpions also niemand denken.