Rollkunstläuferinnen in Wolfsburg

Die Starterinnen des ersten Wettkampftages.

Achter Platz in der Vereinswertung für die REG Wedemark

Am vergangenen Wochenende fand in Wolfsburg der 7. Hans-Bauer-Pokal statt. Von der REG Wedemark nahmen 13 Läuferinnen teil. Leider musste Sarah Dölle den Wettkampf krankheitsbedingt nach der Kurzkür abbrechen. Die Ergebnisse im Einzelnen: Minis Mädchen Gr.1: Platz 9 Leni-Sofie Wolff ; Anfänger Mädchen Gr. 3b: Platz 3 Mareke Groen, Platz 4 Angelina Lysenko, Platz 10 Enza Lehmkuhl, Platz 12 Rebecca Morgenstern ; Anfänger Mädchen Gr. 2c: Platz 11 Lisa-Jasmina Wolff, Platz 14 Hannah Uhr ; Freiläufer Mädchen Gr. 2: Platz 3 Gina Seiberlich ; Figurenläufer Mädchen Gr. 2: Platz 10 Julia Schmidt ; Kunstläufer Mädchen: Platz 2 Joana Schneider, Platz 8 Anika Schmidt ; Schüler D: Platz 1 Eliza Heinemann ; Schüler C: Platz 8 Lena Ziems. In der Vereinswertung erreichte die REG Wedemark den achten Platz von 17 Vereinen. Weitere Infos über die Roll- und Eissportgemeinschaft Wedemark gibt es im Internet unter www.reg-wedemark.de . Probetraining wird kostenlos für Kinder ab drei Jahren angeboten.