RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf e.V.

Die Weihnachtszwerge mit Trainern und Pferd Nash.

Piraten und Weihnachtsmäuse erobern die Pferd&Jagd

Die beiden Spielgruppen des RVC Wedemark haben in diesem Jahr mit zwei Schaubildern an der hannoverschen Messe Pferd &Jagd teilgenommen. 17 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 2,5 und 11 Jahren zeigten auf Voltihaflinger „Nash“ und unter der Leitung von Iris Berthold tolle Kunsttücke auf, um und neben den Pferd in der Kindermanege der Halle 23. Die „Voltipiraten“ traten jeweils am Nachmittag unter Mithilfe von Inga Hoff und Annekathrin Sokoll auf. In tollen Kostümen (natürlich war auch das Pferd entsprechend ausgestattet) wurden Einzel- und Gruppenübungen gezeigt, fröhliche Tanzvorführungen um den Zirkel initiiert und sogar Sprünge übers Pferd (mit Tampolin) konnten bewundert werden.
Bei den Weihnachtsminimäusen ging es ein wenig ruhiger, aber nicht weniger fröhlich zu. In dieser Minishow traten die jüngsten Mädchen ab 2,5 Jahren in glitzernden Weihnachtskostümen auf. Auch sie konnten schon ein beachtliches Übungsrepertoire auf ihrem „Rentier“ Nashi zeigen. Trotz widrigster Strassenverhältnisse kamen Voltis und Pferd Sonntag Abend wohlbehalten wieder in der Wedemark an und Trainer wie Helfer (Inna Zerges und Fenja Maiwald) verbrachten noch viel Zeit mit dem Sortieren , Verstauen und Säubern der gesamten Showausrüstung. Natürlich gibt es schon wieder jede Menge Ideen für die Show im kommenden Jahr.