Saisoneröffnung beim TCB

Über 60 Mitglieder und Gäste fanden sich zur Saisoneröffnung beim TCB ein.

Über 60 Mitglieder und Gäste in Bissendorf

Am 28. April um 11 Uhr wurde beim TCB die Tennissaison eröffnet. Bei schönem
Wetter konnte der 1. Vorsitzende Benno Heinichen circa 60 Mitglieder und Gäste auf
der schönen Anlage begrüßen. Das offizielle Anspielen auf dem Center Court wurde in diesem Jahr von den sehr talentierten und erfolgreichen jungen Tennisspielerinnen Josephine Bollwahn
und Polina Vlasova durchgeführt. Die jungen Damen zeigten den Zuschauern, wie druckvoll und sicher lange Bälle gespielt werden. Da konnten die „alten Hasen“ nur staunen. Anschließend kamen die Breitensportwartinnen Mechthild Müller, Barbara Callsen und Anett Otto zum Einsatz und organisierten für die angemeldeten 36 Spieler ein Kuddel-Muddel-Turnier auf allen neun Plätzen. Nach den ersten drei Runden wurde eine Pause eingelegt, damit sich die Akteure und Zuschauer stärken konnten. Die neuen Clubwirte (Bogiljka + Martin Heleta) haben die Anwesenden als Einstand mit einem vorzüglichen kalten Büfett überrascht. Im Anschluss wurden dann noch weitere Runden gespielt. Auch die Zuschauer kamen auf ihre Kosten. Gegen 16 Uhr endete das Turnier. Etwas erschöpft ging es dann zum geselligen Teil des Tages über. Bei dem einen oder anderen kühlen Getränk waren alle zufrieden mit dem gelungenen Saisonauftakt. Die nächste Clubveranstaltung ist das zweitägige Pfingstturnier am Samstag und Sonntag.