Scorpions trennen sich von Budd

Bei Dopingkontrolle positiv getestet

Mit sofortiger Wirkung haben sich die Hannover Scorpions von ihrem Spieler Michael Budd getrennt. Budd, der seit Anfang 2015 bei den Scorpions tätig war, wurde bei einer Dopingkontrolle positiv getestet. „Die Situation lässt uns keine andere Wahl“, so die Scorpions Geschäftsführung. Michael bedauert sein Fehlverhalten zutiefst und entschuldigt sich bei seinem Verein und seinen Fans für die entstandene Situation auf tiefstem Herzen.