Sechster Platz in Gesamttabelle

Die erste Mannschaft der Bogenschützen mit Uwe Koenecke (von links), Martin Hofmann, Frank Zilian, Markus Hein, Peter Michel, Annika Koenecke (mit Maskottchen) konnte am Ende einen sechsten Platz erringen.

Aufgestiegene Bogenschützen kalt erwischt

SV Scherenbostel. Die erste Mannschaft vom SV Scherenbostel startete jetzt frisch aufgestiegen in die Oberliga. Ob es am neuen Satzsystem lag oder an der Nervosität: das Team um Coach Annika Könecke wurde am ersten Spieltag kalt erwischt. Bis auf ein Unentschieden gingen alle Spiele, wenn auch knapp in fünf Sätzen verloren. Mit 1:14 Punkten ging es daher als Tabellenletzter in die Mittagspause.
Doch der bekannte Teamgeist der Mannschaft ließ sie auch dieses mal nicht im Stich.
Denn gleich zu Beginn der Nachmittagsrunde wurde der Tabellenführer SV Tündern mit fünf Sätzen bezwungen und mit diesem Rückenwind konnten bis auf eine Niederlage gegen Jeersdorf die Spiele gegen Clauen, Watenbüttel, NJK II und Posthausen gewonnen werden. Am Ende wurde ein sechster Platz in der Gesamttabelle erreicht, mit Anschluss an das Mittelfeld. Das ist eine gute Ausgangsposition für die Wettkämpfe im kommenden Jahr.