Spaß und Freude stand im Vordergrund

Stolz präsentierten sich am Ende die Sieger vom Mellendorfer TV.

Gemeinsames Training von Elze, Burgwedel und Mellendorf

Nicht immer sind die Fußballmannschaften von verschiedenen Vereinen Gegner.
D-Junioren der Jahrgänge 2001 und jünger von Blau-Gelb Elze, FC Burgwedel und Mellendorfer TV trafen sich zu einem gemeinsamen Training in der Mellendorfer Sporthalle.
Dieses Training trugen die Teams unter realen Bedingungen in Turnierform aus – mit einer Vorrundenphase in zwei Gruppen, Platzierungs-, Semifinalspielen und dem großen Finale zum Schluss. Dass bei allen Jungen und Mädchen, die an diesem Spezialtraining teilnahmen, der Spaß und die Freude am zwanglosen Fußball im Vordergrund standen, war deutlich zu sehen. Schiedsrichter hatte dieses Turnier nicht nötig, denn alles war sehr fair und freundschaftlich.
Ein großes Lob zollten die Aktiven sowie die Zuschauer auch dem Organisator Blau-Gelb Elze – für das leibliche Wohl war während des gesamten Trainings bestens gesorgt. Es war ein rundum gelungener Sonntag für alle – Kicker, Eltern und Trainer.
Einen Turniersieger gab es natürlich auch – der Mellendorfer TV setzte sich mit seinem Team „grau“ im Finale gegen Elze „gestreift“ mit 4:1 durch.