Sport und Teamgeist in Ricky´s Boxschule

Alles rund um den Boxsport bietet Ricky Weber (rechts) in seiner Boxschule in Mellendorf, der Mittelpunkt der Schule ist der Boxring, in welchem die Technik trainiert wird. Foto: L. Irrgang

In Mellendorf hat Ricky Weber eine Boxschule eröffnet

Mellendorf (ig). Seit gut einer Woche hat die Boxschule von Ricky Weber in Mellendorf in der Straße Am Bahngleis drei eröffnet. Schon zur Eröffnung vergangenen Sonntag hat die Boxschule das Interesse von vielen Sportbegeisterten geweckt. „Ich möchte mich auf diesem Weg auch bei den vielen Besuchern und Gratulanten bei der Eröffnung bedanken“, so Inhaber Ricky Weber. Auf rund 350 Quadratmetern bietet Weber alles rund um den Boxsport. Ein Krafttrainingsbereich ist genauso vorhanden wie ein Bereich, in dem die Ausdauer trainiert werden kann. „Denn die ist mindestens genauso wichtig beim Boxen wie die Technik“, so Weber, der selbst mehr als 30 Jahre aktiv geboxt hat und nun in Trainerfunktion seiner Leidenschaft treu bleibt. Gemeinsam mit seiner Frau Martina Weber-Fröhlich leitet er jetzt die neue Boxschule in der Wedemark. Mittelpunkt von dieser ist der 4,20 x 4,40 m große Boxring. Hier herrscht nicht nur aufgrund des Sports eine besondere Atmosphäre, denn für eine besondere Lichtstimmung im Ring wurde extra ein neuer Lichtschacht durch das Dach installiert. „So ist es direkt im Ring deutlich heller“, erklärt Weber. Auch für die Versorgung der Sportler ist gesorgt, an einem geräumigen Tresen werden allerlei Fitness- und Sportgetränke angeboten, welche in einem gemütlichen Sitzbereich zu sich genommen werden können. Hier sorgen Pokale, Medaillen, Urkunden und zahlreiche Fotos von Boxevents für die richtige Stimmung. „Einiges auch aus meiner eigenen aktiven Zeit beim BSV Hannover“, erläutert Weber. Der 63jährige ist selbst zu den Öffnungszeiten jederzeit ansprechbar und als Trainer verfügbar. „Mit ist wichtig, auch denjenigen das Boxen näher zu bringen, die sich damit bislang noch nicht so beschäftigt haben, den Sport aber gerne einmal kennen lernen möchten.“ Im Angebot von Ricky´s Boxschule stehen neben dem Boxtraining auch Selbstverteidigungskurse für Frauen und Antiaggressionstrainingsmöglichkeiten. Für diese Bereiche ist Weber auch gelernter und zertifizierter Trainer. Ein spezielles Training bietet Weber für Jugendliche zudem sonnabends an, „man kann im Prinzip schon mit 12 Jahren bei uns mit dem Training beginnen.“ Wichtig ist Weber das gemeinsame Training mit allen am Boxsport Interessierten, Team- und Fairplay wird in Ricky´s Boxschule groß geschrieben. „Zu uns in die Boxschule kann jeder kommen“, so Weber lächelnd, „wir sind hier schon eine kleine Familie, uns ist aber auch wichtig, dass man sich hier an die Regeln hält.“ Ricky´s Boxschule ist Mo-Fr. von 15 bis 21 Uhr geöffnet, sonnabends von 14 bis 18 Uhr.