Sportabzeichen mit Turnclub Bissendorf

Die Teilnehmer für das Sportabzeichen – allesamt erfolgreich.

Fußballer D III der JSG Wedemark erreichen alle Gold

Vereine vereint – dieses wurde mit den Vereinen Turnclub Bissendorf, vertreten durch Dr. Christine Herzog, und der JSG Wedemark jetzt gelebt. Die D-III-Fußballer Jahrgang 2003 haben alle erfolgreich die Anforderungen für das Deutsche Olympische Sportabzeichen (DOSB) in Gold erfüllt. Vier Disziplinen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination – im Einzelnen Sprint (50 Meter), Laufen (800 Meter), Werfen (80 g Schlagball), Weitsprung und der Nachweis der Schwimmfertigkeit (50 Meter ohne Zeitlimit) wurden für das Sportabzeichen absolviert. Die Spieler erzielten unter anderem folgende Ergebnisse: 50 m: 8,01 s/800 m: 3,04 Min./Schlagball: 44 m Weitsprung: 3,64 m. Die D III der JSG Wedemark wurde im Juli 2014 neu formiert. Die Spieler standen bei hochsommerlichen Temperaturen als Team zusammen und erfüllten die gestellten Aufgaben mit gegenseitiger Anfeuerung und erreichten gemeinsam das Ziel.