Sportabzeichen-Training beginnt

Die Trainer beim MTV-Sportabzeichen freuen sich auf viele Teilnehmer.

MTV spricht auch Nichtmitglieder an

Ab 2. Mai um 17 Uhr und dann jeden Dienstag kann man wieder für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens trainieren. Das vom Mellendorfer TV auch für Nichtmitglieder angebotene Training findet im Wedemark-Stadion unter der Leitung von Eberhard und Maike Kakuschke statt. Innerhalb von vier vorgegebenen Kategorien wie Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination können sich die Teilnehmer für bestimmte Disziplinen entscheiden. Je nach Alter und Leistung kann man das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold erwerben. Beim ersten Training werden die Erwachsenen gebeten, die noch ausstehende Urkunden-/Abzeichengebühr zu begleichen.