Sportabzeichen verliehen

Die Teilnehmer des Sportabzeichens in Resse.

SV Resse bot 2010 insgesamt 47 Teilnehmer auf

Der SV Resse konnte im Jahr 2010 an 40 jugendliche und sieben erwachsene Sportler das Deutsche Sportabzeichen ausgeben. Im vergangenen Jahr haben alle Teilnehmer die Disziplinen Laufen, Werfen, Springen und Schwimmen abgelegt. Nun konnte sieben Mal das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, elf Mal in Silber und 22 Mal in Gold ausgegeben werden. Zum ersten Mal haben auch zwei Kindergartenkinder, Nele Scholz und Tom Meinen erfolgreich an der Abnahme teilgenommen. Eine weitere Premiere ist es, dass eine komplette Familie das Abzeichen ablegen konnte. Bei der sportlichen Familie Axt haben beide Söhne und die Eltern alle Disziplinen erfüllt. Des Weiteren konnten noch fünf andere Erwachsene der Familien Dolgner, Junker und Lieke das Sportabzeichen ablegen. Von ihnen geht ein dickes Dankeschön an den Sportabzeichenstützpunktleiter Karl-Heinz Gottschalk, der die Abnahmen erst ermöglicht hat. Im laufenden Jahr wird der SV Resse im Mai seinen Mitgliedern wieder die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens ermöglichen. Die genauen Termine dazu werden rechtzeitig herausgegeben. Der Vorstand des SV Resse ist stolz auf das Engagement seiner Sportler und gratuliert ihnen ganz herzlich. Eine Wiederholung wird angestrebt.