Sportwoche: Gastgeber im Endspiel

Packende Duelle wie hier im Spiel des 1. FC Brelingen gegen den TSV Stelingen II gab es eine Woche lang zur Genüge. Foto: S. Birkner

Heute finden in Brelingen Finalspiele statt

Brelingen (sb). Seit einer Woche werden auf dem Brelinger Sportgelände täglich zwei Partien der diesjährigen Sportwoche ausgetragen. Mit viel Eifer und Engagement kämpfen die erste und zweite Mannschaft des Gastgebers FC Brelingen sowie der SV Resse als Wedemärker Vertretung um den diesjährigen Titel. Weiterhin sind der SV Can Arkadas sowie die Reservemannschaften der Vereine TuS Altwarmbüchen, TSV Limmer und TSV Luthe mit von der Partie. Außerdem ist die Drittvertretung des TSV Stelingen am Ball.
Die bisherigen Spiele, deren Ergebnisse unten auch noch einmal aufgeführt sind, lassen einen Finalisten bereits feststehen: Die erste Mannschaft des Gastgebers, den 1. FC Brelingen. Auf wen das Team von Coach Adam Szlaga im Finale treffen wird, entschied sich gestern erst nach Redaktionsschluss. Bereits für das Spiel um Platz drei qualifiziert ist der TSV Luthe II. Ausgeschieden waren damit zu Redaktionsschluss der SV Resse und der TSV Stelingen III. Über das Weiterkommen der anderen vier Vereine war zu Redaktionsschluss noch keine Entscheidung gefällt, hier hatte der SV Can Arkadas aber die besten Karten.
Heute finden das Spiel um Platz drei und das Finale statt. Anpfiff des kleinen Finales ist um 14 Uhr, ehe es zwei Stunden später um die Trophäe der Sportwoche geht. Gespielt werden – anders als in der Vorrunde, als nur insgesamt eine Stunde gespielt wurde – zwei Halbzeiten zu je 45 Minuten.
Am Mittwoch wird das Wedemark-ECHO über den Ausgang der Sportwoche berichten. Die Ergebnisse bis einschließlich Donnerstag im Einzelnen: 1. FC Brelingen – SV Resse 4:2, TSV Stelingen III – TSV Luthe II 0:2, 1. FC Brelingen – TSV Stelingen III 5:1, SV Resse – TSV Luthe II 1:2, SV Resse – TSV Stelingen III 7:0, 1. FC Brelingen – TSV Luthe II 1:0, SV Can Arkadas – TuS Altwarmbüchen II 4:2, 1. FC Brelingen II – TSV Limmer II 5:5, Can Arkadas - 1. FC Brelingen II 5:2, TuS Altwarmbüchen II – TSV Limmer II 6:3. Gestern spielten der
SV Can Arkadas gegen den TSV Limmer II sowie der TuS Altwarmbüchen II gegen den 1. FC Brelingen II.