TC Resse ermittelt Clubmeister

Je zwei Titel für Björn Tschentscher und Matthias Geppert

Es ist schon sehr lange her, dass Clubmeisterschaften beim TCR Resse durchgeführt wurden. Die Punktspielsaison und weitere Turniere sorgen dafür, dass freie Wochenenden in der Sommersaison selten sind. Aber jetzt hat es endlich wieder geklappt! Allerdings konnten sich nur die Herren auf einen Termin einigen. Immerhin reichte es für drei Konkurrenzen: Herren bis 40, Herren ab 40 und Herrendoppel.
Bei bestem Herbstwetter gab es spannende Begegnungen mit teils sehr knappen Ausgängen. Bei den jüngeren Herren konnte sich Björn Tschentscher mit 4:6 6:4 6:3 sehr knapp gegen Matthias Geppert durchsetzen. Der sicherte sich dann jedoch den Titel bei den Herren 40 gegen Heiner Kemnitz mit 6:1 6:3. In einem sehr spannenden Finale gewannen Heiner Kemnitz/Oliver Path gegen Björn Tschentscher/Oliver Remus mit 3:6 6:1 10:4 das Herrendoppel.