TC Wedemark und Gymnasium kooperieren

Die Tennis-AG des Gymnasiums auf der Anlage des TC Wedemark.
Mellendorf. Für die Sommersaison 2018 vereinbarte der 1. Vorsitzende Wilfried Busche mit der Schulleiterin Swantje Klapper und mit Gemeindevertreter Jörg Clausing eine konstruktive Zusammenarbeit, die auch für die kommenden Jahre Bestand haben sollte. Dienstags kommt die Oberstufe mit 15 Schülern auf die Tennisplätze des TC Wedemark, um die bisher erlernten Fähigkeiten in der Halle im Freien unter der Leitung von der Lehrkraft Juliane Rode zu verbessern. Mittwochs trainiert die neu gegründete Tennis AG für Anfänger und Fortgeschrittene mit circa 20 Schülern der Unterstufe unter der Leitung von der Lehrkraft  Juditha Schmid. „Wir wollen für Kinder und Jugendliche Schule attraktiver gestalten, den Schülern ein größeres Sportangebot bieten. Für den TCW bietet die Kooperation die Möglichkeit durch Vereinsbeitritte die Altersstruktur zu verjüngen,“ so die gemeinsame Aussage von Schulleitung und vom 1. Vorsitzenden des TC Wedemark.