TCR zählt jetzt 145 Mitglieder

Resser Tennisclub freut sich auf neue Saison

32 Mitglieder des TCR Tennisclub Resse zur Jahreshauptversammlung, die der 1. Vorsitzende Jens-Peter Schmerse einberufen hatte.
Dank wurde an Vorstandsmitglieder und Mitglieder für die gute und entspannte Zusammenarbeit ausgesprochen. Der TCR zählt 145 Mitglieder, aufgeteilt in 32 Jugendliche, 68 aktive und 45 fördernde Mitglieder. Durch die zwischenzeitlich bewährte Kooperation des TCR mit der Grundschule Resse konnten im vergangenen Sommer einige Jugendliche für das Tennisspiel gewonnen werden. Sportwart Jörg Weimann berichtete vom Sportbetrieb. Die leistungsstärkste Mannschaft sind die Herren 70, die in der Sommersaison ohne Satzverlust Niedersachsenmeister wurden und in der kommenden Saison in der Nordliga antreten werden.
Im Winter spielte diese Mannschaft als Herren 60 in der Verbandsliga, gewann alle Spiele und stieg somit in die Landesliga auf. Auch die Damen 40 haben im Winter ihre Klasse in der Landesliga bewiesen und konnten ihre Liga halten. Jugendwartin Anne Weimann setzt bei der Jugendarbeit alle Hoffnung in die beiden neuen Trainer Gunnar Schwanert und Niklas Simon, die zu einer Leistungssteigerung der Jugend beitragen können. Über Pfingsten werden beim TCR die Kreisjugendmeisterschaften U 12 ausgetragen. Hier werden bestimmt einige sehenswerte Spiele stattfinden. Platzwart Rolf Marquardt und auch Thekenwart Norbert Sünnemann zeigten sich mit dem Einsatz der TCR - Mitglieder zufrieden. Die Vergnügungs-warte Waltraut Richter und Dietmar Wießner konnten auf außerordentlich hohe Beteiligung von 45 Personen bei der Bußtagswanderung zurückblicken. Hauswart Hermann Röhrbein musste unter anderem den Heizkessel komplett austauschen. Pressewartin Elke Wilhelm bedauerte die schleppende Zusammenarbeit mit den Mannschaftsführern. Die Kassenprüfer bestätigten die verantwortungsvolle Arbeit der Kassenwartin Inge Schmerse. Der Vorstand wurde entlastet. Horst Soeffky als zweiter Vorsitzender und Rolf Marquardt als Platzwart schieden von ihren Ämtern aus und wurden beide mit einem Geschenk verabschiedet. Gaby Soeffky wurde mit einem Blumenstrauß für ihr Engagement gedankt. Es kam zur Wiederwahl des erste Vorsitzenden Jens-Peter Schmerse und der Kassenwartin Inge Schmerse sowie der übrigen Mitglieder des erweiterten Vorstandes. Matthias Geppert wurde als zweiter Vorsitzender gewählt. Die Aufgaben des Platzwartes übernimmt ein Team, bestehend aus Klaus Engelke, Harry Hermann, Dr. Reiner Neuß u. Jörg Weimann. Als Kassenprüfer werden Oliver Remus u. Dieter Spohr tätig werden. Mit Hinweis auf Veranstaltungen in 2010 und einen guten Saison –verlauf schließt Jens-Peter Schmerse die Versammlung.