Tischtennissparte sponsert Schläger

Die Schüler und Schulleiter Werner Behrens freuten sich über die Schlägerspende, die Spartenleiterin Sabine Rauch übergab.

Outdoorplatte in der Grundschule kann wieder genutzt werden

Die Tischtennissparte des SV Resse hörte von einem Spieler ihrer Schülermannschaft, dass in der Schule zwar eine Outdoor-Tischtennisplatte auf dem Schulhof steht, diese aber aufgrund fehlender oder kaputter Schläger nicht genutzt werden kann. Dieser wollte das als Wahlversprechen, welches er im „Wahlkampf“ um den Klassensprecherposten gegeben hatte, gerne umsetzen. Solche Ziele und die Tatsache, die Jugendarbeit zu fördern, ließen sich die Mitglieder der Tischtennissparte nicht zweimal sagen und griffen spontan ins Portemonnaie. Der Anschaffung der Outdoorschläger und ein paar Bällen stand somit nichts mehr im Wege. Diese wurden dann von der stellvertretenden Spartenleiterin Sabine Rauch im Rahmen eines Morgenkreises in der Grundschule in Resse an den Schulleiter Werner Behrens übergeben. Die Tischtennissparte wünscht allen Kindern damit viel Spaß.